Aktivitäten für zu Hause: Der Bauernhof

SCHAF Rasieren Das war eine sehr lustige Aktivität, die man auf dem Balkon des Hauses machen konnte! Die Kinder verbrachten Stunden damit und hatten eine Menge Spaß! Alles, was du brauchst, ist ein großes Bild eines Schafes, Rasierschaum für die "Wolle", einen Schaumstoffpinsel oder einen großen Holzstab als "Schere" und ein Tablett zum Auffangen der "Wolle". Befestigen Sie das Bild des Schafes an einer Wand oder einem Pfosten und bestreichen Sie es mit Rasierschaum. Stellen Sie die "Scheren" und Eimer neben den Schafsrasierschaum. Und schon sind Sie fertig! Warum nicht die Kuh melken? Eine sehr unterhaltsame Art zu verstehen, wie man eine Kuh melkt! Für diese Aktivität benötigen Sie: Latexhandschuhe, schwarzen oder braunen Permanentmarker, Klebeband, Milch, Nadel, Wäscheklammer und Becher. Zeichne zunächst mit den Permanentmarkern Kuhflecken auf die Handschuhe. Füllen Sie die Handschuhe mit Milch. Mit der Wäscheklammer oder Schnur an eine beliebige Oberfläche hängen. Legen Sie Becher unter jeden Handschuh. Wenn Ihre Kinder bereit sind zu spielen, stechen Sie mit Ihrer Nadel ein kleines Loch in die Fingerspitzen jedes Handschuhs. Lassen Sie Ihre Kleinkinder die Fingerspitzen zusammendrücken und versuchen, die ganze Milch in den Becher zu bekommen. Wie lässt man ein Ei platzen? Eine sehr unterhaltsame Aktivität, die man mit den Kindern machen kann! Um eine große Sauerei zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen jedoch, die folgenden Empfehlungen zu befolgen 😊 Sie benötigen: ein rohes Ei, ein Glasgefäß und weißen Essig. 1. Legen Sie das rohe Ei vorsichtig in das Gefäß. Wenn sie reißt, sollten Sie sie entfernen und es erneut versuchen. 2. Füllen Sie das Glas mit weißem Essig, bis das ganze Ei in den Essig eingetaucht ist. 3. Lassen Sie das Ei 2 Tage lang in dem Essig liegen. 4. Nehmen Sie das Ei vorsichtig heraus und spülen Sie es mit Wasser ab. 5. Lassen Sie das Ei hüpfen, indem Sie es 1 bis 2 Zoll über eine Oberfläche halten und loslassen. Tipp: Ihr solltet dies auf einem Teller tun, falls das Ei zerbricht. 6. Wenn eure Kinder mit dem Hüpfen fertig sind, stellt das Ei in größerer Entfernung ab und beobachtet, wie es explodiert!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen